Reinhold Steingruber

Reinhold Steingruber – „Hundetraining“

 

Reinhold und Codex

Reinhold Steingruber

Ich bin am 15. 03. 1977 in Salzburg geboren und befasse mich  seit 1998 intensiv mit der Ausbildung verschiedener Hunde, mit dem Verhalten der einzelnen Rassen und ihrem Lernverhalten, der Anatomie und der Ernährung der Hunde, was für mich als mobiler Hundetrainer alles zusammen sehr wichtig ist.

2002 war ich ein Quereinsteiger im Schutzhundesport
2006  wurde ich anerkannter Turnierhelfer beim SVÖ und ÖKV,
(es gibt nur vollen Einsatz – keine halben Sachen)

Ab diesem Zeitpunkt widmete ich mich voll und ganz dem Hundesport, wo es immer Erfolge und Misserfolge gibt.

Seit 2006 war ich auch als Schutzdiensthelfer an vielen Veranstaltungen tätig.

 

 

 

 

 

Die Grössten internationalen Veranstaltungen waren:

2009 Riesenschnauzer WM (2. Teil)
2009 FCI WM (2. Teil)
2012 WUSV WM (2.Teil)
2014 Riesenschnauzer WM (2. Teil)

 

Video ansehen

 

 

von 2010 – 2015 war ich im Ausbildungsgremium des Schäferhunde Verein Österreich (SVÖ) tätig, sowohl für die Ausbildung als auch die Einteilung der österreichischen Schutzdiensthelfer.

Eine Weiterbildung und Auffrischung des eigenen Wissens finde ich notwendig, daher bilde auch ich mich immer  weiter!

 

Weiterbildungen bei:

Baumann Thomas und Ina, Edgar Scherkl, Dr. Raiser, Ronny van den Berghe, Michaela Knoche,  Horst Knoche, Michael Kaiser, Jürgen Ritzi, Horst Böthig, Gottfried Dildai, Peter Scherk, Knut Fuchs, Ivan Balabanov…..

 

Share